Location

Für das Jubiläum einer besonderen Serie braucht es einen besonderen Ort. Und was liegt bei einer Raumstation näher, als sich – zumindest virtuell – ins Weltall zu begeben?

Unter dem Motto “Podcasten unterm Sternenzelt” oder – in Anlehnung an Babylon 5 – “Speaking in Starlight” treffen wir uns deshalb im

Erlebnis Planetarium Stellarium Erkrath

Seit 1980 betreibt die snh mit dem Stellarium Erkrath im Bürgerhaus Hochdahl ein Planetarium mit 55 Plätzen. In diesem Jahr wurde die Projektionstechnik auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Im Rahmen unseres Programms werden wir also auch eine virtuelle Reise durchs Weltall machen.

Wie komme ich hin?

Adresse

snh-Planetarium “Stellarium Erkrath”
im Bürgerhaus Hochdahl – Eingang West
Sedentaler Str. 105
40699 Erkrath-Hochdahl

Mit dem Auto

A46 Ausfahrt 29 “Haan West / Hochdahl”
Ausschilderung “Planetarium” Richtung Hochdahl folgen.
Nach dem Ortseingangsschild “Erkrath” an der 2. Ampel links in die Sedentaler Straße
Nach der Fußgängerbrücke rechts auf den Parkplatz am Bürgerhaus.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Aus Richtung Düsseldorf:
Mit S8 bis Hochdahl-Millrath. Fußweg ca. 20 Min
oder
Bus O6 bis Haltestelle Bürgerhaus
Buslinie 780 ab Heinrich-Heine-Allee/Berliner Allee/Wersten Dorfstr. bis Bürgerhaus Hochdahl
Aus Richtung Wuppertal
Mit S8 bis Hochdahl-Millrath
Fußweg ca. 20 Min oder Bus O6 bis Haltestelle Bürgerhaus
Aus Richtung Köln
Mit RB 48 bis Haan
Bus 786 Richtung Hochdahler Markt bis Bürgerhaus
Aus Richtung Neandertal oder Hilden
Bus 741 bis Hochdahler Markt
5 Min. Fußweg

Wo kann ich parken?

Parkplätze gibt es in rauhen Mengen rund um das Gelände des Bürgerhauses in Erkrath-Hochdahl.